Chinas Feste

Eins der wichtigsten Feste in China ist das „Drachenbootfest“( 端午节). Jedes Jahr findest es am fünften Tag des fünften Monats (dieses Jahr: 18. April). Nun ist es im Gegensatz zu früher, als es eine Zeremonie für die Flussgötter war, hauptsächlich zum Gedenken an den chinesischen Dichter und Politiker Qu Yuan.

Ein weiteres Fest stellt das „Frühlingsfest/chinesisches Neujahrsfest“(春节) dar. es wird jedes Jahr zwischen dem 22. Januar und dem 19. Februar (unser Kalender) gefeiert. Gewöhnlich besuchen viele Leute in diesen 15 Tagen, die diese Feier dauert,  ihre Familien. Es endet mit dem Laternenfest.

Auch das Totengedenkfest (清明节) hat eine große Bedeutung. Während dieser Zeit dekorieren Familienmitglieder die Gräber ihrer Vorfahren mit farbenfrohen Bändern und Papiergeld, das ihren Angehörigen im Jenseits Reichtum bringen soll. Es findet 106 Tage nach der Wintersonnenwende (dieses Jahr: 5.April).

 

(Emma Forster)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere