In China in die Schule gehen

Grundschule:

  • 6 Jahre ab dem 7. Lebensjahr
  • Chinesisch, Mathematik, Sport, Naturwissenschaften, Musik und Kunst; ab der 3. Klasse Englisch
  • Verpflichtend

Mittelschule:

  • allgemeinbildend, berufsbildend oder technische Mittelschulen
  • Insgesamt 6 Jahre
  • 3 Jahre Unterstufe, verpflichtend
  • 3 Jahre Oberstufe
  • Ab dem 11. Schuljahr Aufteilung in einen Natur- und einen Geisteswissenschaftlichen Zweig
  • Nach dem 12. Schuljahr: Abschluss (Gao Kao/高考)
  • Chinesisch, Mathematik, eine Pflichtfremdsprache (meist Englisch), Physik, Chemie, Biologie, Technik, Informatik, Sport, Kunst, Musik, Ethik, Wirtschaftskunde, Geschichte und Erdkunde

Universität:

  • Begrenzte Anzahl an Absolventen
  • Aufteilung nach Noten

Allgemein:

  • Schuluniform
  • Sehr strikt
  • Hoher Druck
  • Konkurenz unter Schülern

 

(Zeno Braun)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.